Doktoranden- und Habilitandenkolloquium (27./28. Februar 2015)

Veröffentlicht: von & gespeichert unter FAG Berichte.

Zwischen dem 27.-28.2.2015 fand das jährliche AfeT Doktoranden- und Habilitanden-kolloquium in den Räumlichkeiten des Albrecht-Bengel-Hauses Tübingen statt. Den Auftakt machte eine Andacht durch Dr. Uwe Rechberger. Im sich anschließenden ersten Vortrag fragte Michael Schröder (Ewersbach) im Rahmen seines Promotionsprojektes nach der Galiläatradition im Matthäusevangelium. Seit langem herrscht Konsens darüber, dass Matthäus im Anschluss an Markus… mehr »

Apologetik und Apokalyptik, Mitte und Menschensohn (Bericht FAGAT 2015)

Veröffentlicht: von & gespeichert unter FAG Berichte.

26 Teilnehmer, viele davon Dozenten und Forscher am Alten Testament, kamen zu ihrem jährlichen Treffen im beschaulichen Braunfels zusammen. Fünf Fachvorträge deckten exegetische, alttestamentlich-theologische und begriffsorientierte Felder ab. Dr. Siegbert Riecker von der Bibelschule Kirchberg sprach über „Alttestamentliche Grundlagen der Apologetik: Ein biblisch-theologischer Entwurf“. Hierzu gibt es kaum neuere Studien. Bernhard Ramm (The Apologetic of… mehr »

Was meinen wir, wenn wir von Mission sprechen? (Bericht FAGMT 2000)

Veröffentlicht: von & gespeichert unter FAG Berichte.

Erste Tagung der Facharbeitsgruppe Missionstheologie (FAGMT) des AfeT und des AfeM in den Räumen der Akademie für Weltmission in Korntal bei Stuttgart vom 24.–25.9.00. Dr. Bernd Brandl Schon lange war das Bedürfnis artikuliert worden, einen Arbeitskreis zu bilden, der von dem Arbeitskreis für evangelikale Missiologie (AfeM) und dem Arbeitskreis für evangelikale Theologie (AfeT) zusammen getragen… mehr »