Europäische Theologische Zeitschrift

In enger Zusammenarbeit mit der Fellowship of European Evangelical Theologians (FEET) erscheint seit 1992 halbjährlich die Europäische Theologische Zeitschrift bzw. das European Journal of Theology (EuroJTh, auch EJT). Kennzeichnend für die Zeitschrift ist:

  • Sie bietet ein europaweites Forum für evangelikale Theologie. Die Artikel und Rezensionen können in allen europäischen Sprachen erscheinen, ihnen ist jeweils eine Zusammenfassung auf englisch, französisch und deutsch beigegeben.
  • Inhaltlich ist das EuroJTh offen für Themen aus allen theologischen Disziplinen, Schwerpunkte bildeten bisher systematische und ethische Themen, sowie Fragen der Pastoraltheologie und Mission.
  • Fragen zu Forschung und Lehre evangelikaler Theologie sind vorrangig im Blick. Das EuroJTh will über Chancen, Probleme und Herausforderungen informieren und zur Weiterarbeit anregen.

Das EuroJTh wird herausgegeben von Dr Pieter J. Lalleman (Spurgeon’s College, London) und publiziert durch Paternoster Periodicals, wo es in gedruckter oder in elektronischer Form bezogen werden kann.

European Journal of Theology (EuroJTh) Das EuroJTh bei Paternoster Periodicals:
[http://www.paternosterperiodicals.co.uk/
european-journal-of-theology]
oder
[http://www.paternosterperiodicals.com/
european-journal-of-theology]
,und in der Deutschen Nationalbibliothek:
http://d-nb.info/016508289.ISSN: 0960-2720

Inhaltsverzeichnisse und einzelne Beiträge älterer Jahrgänge werden über BiblicalStudies.org.uk zur Verfügung gestellt.